Literaturhaus Home titel

neuer termin

Martin Walser

Martin Walser, 1927 in Wasserburg am Bodensee geboren, promovierte über Franz Kafka, war bei SDR tätig und hatte Gastprofessuren an Universitäten in den USA. Er ist Autor von Hörspielen und Theaterstücken, vor allem aber von Romanen. Walser erhielt zahlreiche Auszeichnungen, so den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1998).

Über sein neues Werk "Der Augenblick der Liebe" (Rowohlt Verlag, 19,90 Euro) urteilen Kritiker begeistert: "Hochkomisch und sprachmächtig: Martin Walsers neuer Roman über die Liebe im Alter ist ein Vergnügen (Die Welt)". Die ZEIT lobt das Buch, "das mit literarischer Brillanz und insistierender Intelligenz der Wahrheit unserer Empfindungen nachgeht".

zurück