Literaturhaus Home titel

neuer termin

Robert Hültner

Er wurde 1950 in Inzell geboren. Als freier Autor lebt er in München und in einem Bergdorf in den südfranzösischen Cevennen. Ehe er sich dem Schreiben zuwandte, arbeitete er als Schriftsetzer, dann als Regieassistent und zog mit seinem
Wanderkino durch bayerische Dörfer.

Robert Hültner wurde mehrfach mit dem "Deutschen Krimipreis" geehrt und mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet. Renommee erlangte er auch als Verfasser von "Tatort"-Drehbüchern.

Sein neues Buch "Inspektor Kajetan und die Betrüger" ist der vierte Band seiner preisgekrönten Kajetan-Reihe. Angesiedelt ist die Geschichte im authentisch
geschilderten München der 20er Jahre, des Aufstiegs Hitlers und der Nationalsozialisten. Hültners Inspektor, seit seiner Entlassung aus dem Polizeidienst als Detektiv im Einsatz, gerät in Verdacht, auf seinen Nachfolger in der Polizeidirektion einen Mordanschlag
verübt zu haben. Verzweifelt versucht er, seine Unschuld zu beweisen. Dabei bewegt er sich im Milieu von Spekulanten, Emporkömmlingen und Rechtsradikalen.

Nun startet Robert Hültner noch eine zweite Krimi-Reihe. Dafür hat er einen neuen Kripobeamten erfunden, der im heutigen München lebt und arbeitet: Joseph Türk muss wegen eines Disziplinarverfahrens Streife fahren. Trotz Verbots ermittelt er jedoch auf eigene Faust, als ein Zirkusartist ermordet wird und ein zweiter verschwindet. Spuren führen Türk in die Filmbranche …

"Robert Hültner ist zweifellos eine der originellsten und stilistisch brillantesten Stimmen der deutschen Kriminalliteratur." (Martin Compart, Dumont Noir)

"Eine solche Stimme kennt man im deutschen Krimi sonst nicht." (Tagesspiegel)

"Drei Leichen und ein Kübel Blut drüber, das reicht mir nicht." (Robert Hültner)
Robert Hültner liest aus: "Kajetan und die Betrüger", btb Verlag, München 2004, und "Das schlafende Grab. Türks erster Fall", btb Taschenbuch, München 2004

Hültners erste drei Kajetan-Romane:
"Walching" (1993), "Inspektor Kajetan und die Sache Koslowski" (1995),
"Die Godin" (1997), alle erschienen als Taschenbuch.

zurück